Samstag, 17. Dezember 2011

Rezept: Spaghetti mit Gemüse-Sahne-Soße und Lachs

Ahoi nochmal :)

Hier habe ich ein superschnelles unglaublich leckeres Rezept für euch. Ihr braucht ungefähr 15-20 Minuten.

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 250g Spaghetti (ist auch lecker mit Käsetortelloni)
  • 200g Brokkoli
  • 2 Karotten
  • ein Becher Sahne, auf dem Bild im Glas, den Rest habe ich mit Milch aufgefüllt
  • ein wenig Dill (tiefgekühlt)
  • 100g Räucherlachs 
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • ein bisschen Pfeffer
  • eine Prise Muskat
  • ein 1/2 TL Salz
Zuerst setzt ihr das Nudelwasser auf, danach schnippelt ihr das Gemüse. Ich habe die Karotten in dünne Scheibchen geschnitten und den Brokkoli in Röschen zerteilt. Den Lachs habe ich gewürfelt.
Dann habe ich eine beschichtete Pfanne mit einem kleinen bisschen Wasser erhitzt und das Gemüse angedünstet. Währenddessen habe ich die Nudeln ins kochende Wasser getan.
Das Gemüse könnt ihr bis zur gewünschten Konsistenz garen lassen und gießt dann die Sahne-Milch-Mischung dazu und lasst es heiß werden. Rührt die Gewürze und die Brühe und den Dill drunter.
Ganz zum Schluss habe ich den Lachs hinzugegeben, leider ist er noch gegart. Es schmeckte trotzdem total lecker.

Hier einmal die Riesenportion von meinem Schatzi:


Man kann es auch gut als vegetarische Variante ohne den Lachs machen, die Sahne kann man auch gegen Kochsahne tauschen. Ganz vegan geht es bestimmt auch, aber da habe ich keine Erfahrungen mit :)

Lasst es euch schmecken.

Kommentare:

Mara :) hat gesagt…

sieht richtig lecker aus :)

Zauberschwalbe hat gesagt…

Danke :) War auch echt yummy

Honigschnute hat gesagt…

Boah... Also ich krieg gerade richtig Hunger!
Wir haben zwar grad keinen Lachs da, aber ich glaube, ich koche mir das gleich mal nach :)

Kat Sche hat gesagt…

sieht echt lecker aus und ich bin auch so ein riesen fan von broccoli und karotten! mhmmmmmmmmm

Poor, but well dressed.

haya1412 hat gesagt…

macht ja richtig Appetit!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...