Donnerstag, 5. Januar 2012

Rezept schnelle Spaghetti mit Parmesan

Ahoi und Hallo :)

Es gibt mal wieder ein Rezept von mir, für schnelle Spaghetti mit Parmesan. Natürlich ist noch ein bisschen was anderes dabei ;)

Das braucht ihr:





  • 500g Spaghetti
  • 3 Tomaten
  • einen Basilikumbusch leer ernten
  • 5 Zehen Knoblauch
  • Öl (Olivenöl ist klasse, ich habe leider nur Sonnenblumenöl dagehabt)
  • Parmesan
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
Wasser für die Nudeln aufsetzen und wenn es kocht die Spaghetti zugeben. Salzen nicht vergessen. Danach habe ich eine beschichtete Pfanne auf mittlere Stufe gestellt. Jetzt könnt ihr die Tomaten würfeln. Wer die Haut nicht mag, kann sie kurz überbrühen und pellen.
Knoblauch und Öl vermischen. Wenn die Pfanne heiß ist, gebt ihr das Knoblauchöl hinein, der Knoblauch bräunt schnell, passt auf, dass er nicht anbrennt ;) Wenn der Knoblauch ein bisschen Farbe bekommen hat, gebt ihr die Tomatenwürfel mit zu und lasst sie ein wenig schmoren. Ich möchte nicht, dass mir die Tomaten verkochen. Also lasse ich sie nur so zwischen 3 und 5 Minuten in der Pfanne. Kurz vor Ende die Basilikumblätter hinzugeben. 
Danach gebe ich alles in eine Schüssel. Dann könnt ihr euren Parmesan reiben, oder ihr macht das wie ich und kauft euch eine Tüte frisch geriebenen. 
Jetzt sollten eure Spaghetti gar sein, abgießen und abschrecken. Ich habe sie in eine große Salatschüssel gegeben und die Tomatenmischung druntergerührt. Hier müsst ihr eventuell mit Salz nachwürzen.
Jetzt könnt ihr die Spaghetti auf Tellern anrichten und Pfeffer drüber. Dazu habe ich den Parmesan gereicht.


Ja, es ist viiiel Parmesan, aber das gehört dazu <3
Und sorry für den streifigen Teller :( Ich hatte gekleckert und es fürs Foto weggewischt. Leider bringt der Blitz alles ans Tageslicht...

Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...