Sonntag, 26. Februar 2012

[How to:] Welcher Pinsel wofür? Teil 2 Augenpinsel

Hier kommt ihr zu Teil 1 Gesichtspinsel *klick*

Heute möchte ich euch Pinsel für die Augen, speziell Lidschattenpinsel, zeigen.
Pinsel wie Eyelinerpinsel usw. kommen in einem gesonderten Post in ca. 1 Woche.


v.l.n.r.:

Smudger
Lidschattenpinsel aus Kunsthaar
Lidschattenpinsel aus Echthaar
schräger Lidschattenpinsel
Blendingbrush
Pencilbrush
Eyelinerpinsel (nicht in diesem Post, sorry)

Alle bilder werden durch anklicken größer.




Der Lidschattenpinsel:

Lidschattenpinsel gibt es in unterschiedlichen Größen und Haarqualitäten. Ich habe hier auf dem Bild einen Lidschattenpinsel aus Kunsthaar und einen aus Echthaar.
Ich persönlich bevorzuge für normalen Puderlidschatten die Pinsel aus Echthaar, weil die Haarstruktur rauer als bei Kunsthaaren ist und somit der Lidschatten besser aufgenommen und abgegeben wird. Es gibt auch kleinere und größere Lidschattenpinsel, das solltet ihr danach auswählen, ob ihr das ganze Lid in einer Farbe haben wollt, bzw. ob ihr eher große oder kleine Augen habt.

Der Pencilbrush:

Ich habe euch hier auf dem Bild mal ein paar unterschiedliche Pencilbrushes zum Vergleichen gezeigt. Wie ihr sieht, gibt es Buschigere oder eher Spitze.
Mit einem Pencilbrush gebt ihr Lidschatten in die Lidfalte, auf das untere Augenlid oder in den äußeren Augenwinkel. Auch wenn sie unterschiedlich aussehen, ist die Verwendung fast gleich, nur der ganz Spitze (Zoeva 230) den nehme ich am liebsten für das untere Augenlid, weil er den Lidschatten wirklich präzise aufträgt.

Der Blendepinsel:


Mit dem Blendepinsel verwischt man harte Kanten beim Augenmake-Up, zum Beispiel die dunkle Farbe aus der Lidfalte verwischt man mit der hellen Farbe unter der Augenbraue, um einen schönen Übergang zu schaffen. Ich persönlich trage mit einem Blendepinsel auch sehr gerne die hellere Farbe unter der Augenbraue auf, oder, wenn ich wirklich nur einen Hauch Farbe möchte, trage ich mit ihm auch einen Lidschatten auf das bewegliche Lid auf.

Schräger Lidschattenpinsel:


Mit dem angeschrägten Lidschattenpinsel kann man Lidschatten im äußeren Augenwinkel auftragen, oder auch am unteren Augenlid oder in der Lidfalte.
Ich selbst benutze ihn eher weniger, weil ich mit Pencilbrushes besser zurechtkomme.

Der Smudger:


Mit dem Smudger kann man Kajal verwischen, oder Lidschatten auftragen. Sehr gerne nehme ich ihn auch für Pigmente, weil er sehr fest gebunden ist und man dadurch mehr Kontrolle darüber hat, wo man das Pigment hinsetzt. Man kann mit ihm auch toll direkt am Wimpernansatz arbeiten.

So, ich hoffe der Beitrag hat euch eventuell geholfen. Falls ihr etwas ergänzen möchtet, oder Fragen habt, rein in die Kommentare damit.

Kommentare:

Bella hat gesagt…

Sehr gut beschrieben, find ich wirklich hilfreich. Danke!

Fettnäpfchenmacher hat gesagt…

Ist das eine da Bananen Babsi von Kosmetik Kosmo? ist mein liebster in Sachen AMU :)

Zauberschwalbe hat gesagt…

Ja, tatsächlich, ich finde Babsi auch super :D

puppenkoenigin hat gesagt…

Sehr schick, sowas hab ich gebraucht - ich benutz nämlich die Pinsel eigentlich kreuz und quer, grade so wie ich Lust habe ^^

Mir ist leider auch aufgefallen, dass man mit Echthaarpinseln wesentlich besser die Farbe aufnehmen kann, weil die synthetischen Haare meistens irgendwie zu glatt wirken...
Finds aber furchtbar, dass es Echthaar ist und kaufe sie mir deswegen nicht - hab nur meiner Mutter 2 abgeschwätzt und die müssen aus Echthaar sein, weil der Auftrag einfach ein ganz anderer ist...

Also warte ich auf die Synthetik-Pinsel-Revolution :D

Sofia hat gesagt…

toller post :)

Julia(: hat gesagt…

sehr schöner Post, hat mir wirklich weiter geholfe:)

LG Julia(:

http://juliasbeautyblog-xo.blogspot.com/

Miss-Insane hat gesagt…

Hey Du.

Ich habe dir einen Blogaward verliehen.
Würde mich freuen, wenn du ihn beantwortest. (:
Den Award findest du hier: http://miiss-insane.blogspot.com/2012/02/tag-blog-award.html

Liebe Grüße,
Miss Insane.

Vera & Matea hat gesagt…

Super beschrieben, danke:)

Anonym hat gesagt…

Top;) dennoch habe ich eine frage;wenn ich lidschatten auftrage,habe ich das puder neben der nase und unter dem auge?wie kann ich das vermeiden?lg

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...