Montag, 20. Februar 2012

Meine Pflege für sehr trockene Haut

Heute möchte ich euch mal meine Pflegeprodukte zeigen und eine Kurzreview zu den Produkten abliefern. Vielleicht ist es für diejenigen unter euch mit sehr trockener Haut ja eine Option.
Ich muss dazu sagen, dass ich lange lange die richtigen Produkte gesucht habe und leider auch auf sehr viele Pflegeprodukte allergisch reagiere. Das war früher nicht so, woher das kommt weiß ich leider auch nicht. Ich verwende die Produkte seit Oktober, vielleicht etwas früher, das weiß ich aber nicht mehr genau.


Wie ihr auf dem Bild erkennen könnt, verwende ich Produkte mit Urea.
Urea ist Harnstoff, keine Sorge ihr habt kein Pipi in den Sachen, das Urea wird künstlich hergestellt.
Urea hat die tolle Eigenschaft, Feuchtigkeit in der Haut zu binden.
Ureaprodukte bekommt ihr für viel Geld in der Apotheke, von Balea (dm, Budni) oder Rossmann (Isana med Urea). Ich hatte vorher schon die Produkte von Balea, allerding sist da für meinen Geschmack zuviel Parfum drin, mir wird übel, wenn ich z.B: die Balea Urea Bodylotion benutze.

Isana Urea med. Dusche:
Das Duschgel an sich ist transparent, schäumt und duftet mit viel Fantasie leicht zitronig. Vom Duft bleibt nach dem Duschen nichts über. Das Duschgel macht sauber. Sehr pflegend finde ich es jetzt nicht, aber ich bekomme keine rote juckende Haut davon, also bleib ich dabei. Preis für 250ml ist 99 Cent.

Isana med. Urea+ Körpermilch:
Die Körpermilch ist weiß und eher dick, sie zieht nur sehr langsam ein. Aufgetragen ist kein eindeutiger Duft erkennbar. Sie duftet nach Creme und ein bisschen herb, nicht jedermanns Geschmack. Der Duft verfliegt aber bald. Es gibt auch noch eine Körperlotion aus der Reihe, die zieht schneller weg. Da ich mich nur Abends damit eincreme ist es okay, für Tagsüber nehme ich aus der Isana med. Reihe die hautfreundliche Körperlotion.
Preis für 250ml ist 1,49 Euro. Allerdings bekommt ihr bei Rossmann online ab und zu Prozente drauf, da mache ich dann immer eine Großbestellung.

Isana med. Urea Shampoo:
Wie die Dusche, ist das Shampoo weiß transparent und duftet leicht zitronig. Ich hatte vorher immer Schuppen, bei den falschen Produkten sogar blutige Kopfhaut. Mit diesem Shampoo nicht mehr. Supertoll!
Ich verwende es im Wechsel mit der Elvital Argininserie gegen Haarausfall. Als Spülung nehme ich von Isana med. die Spülung.
Preis für 200ml 1,29 Euro. Mit einer Flasche komme ich (wenn ich nur das verwende) über 1 Monat hin. Ich wasche mir alle 2 Tage die Haare.

Isana med Urea Tages- und Nachtcreme:
Diese beiden Cremes sind für das Gesicht. Duften nach nichts und machen meine Haut babyzart. Ich habe die Nachtcreme mal von meier Kollegin geschenkt bekommen, die damit nicht so zurechtkam. Sie benötigt reichhaltigere Cremes (hat reife Haut). Ich habe im Winter normalerweise immer auf den Wangen so runde, rote, schuppige, 2 eurostück-große Flecken. Diesen Winter jedoch nicht.
Mit dieser Creme fing alles an, ich bin begeistert.
Preis  für 50ml je 2,49 Euro. Ab und an günstiger durch die Rabattaktion bei Rossmann.

Balea Urea Lippenbalsam:
Hatte ich letzten Winter schon und mir nach meinem Carmexfehlgriff sofort wieder gekauft. Ich trage das Balsam nachts dicker auf, am nächsten Morgen habe ich total toll durchfeuchtete Lippen. Tagsüber mache ich das Balsam ca 2x auf der Arbeit drauf, da ich durch die Klimaanlage im Büro immer total ausgetrocknet bin.
Preis 0,95 Euro für, ich glaube 10ml. Gibts nur im Winter.

Balea Urea Augencreme:
Hilft gegen Trockenheitsfältchen um die Augen herum. Ich habe normalerweise, auch wenn ich Augencreme verwende, im Augenwinkel immer eine grötete schuppige Stelle. Die ist nach 3 Tagen mit dieser Creme weg. Manchen mag sie zu langsam einziehen, aber ich habe damit keine Probleme. Ich mach einfach meinen Concealer drüber und gut ist. Allerdings muss ich dazu sagen, ich schminkte im Winter nicht meine unteren Wimpern, mache keinen Lidschatten aufs Unterlid und auch keinen Kajal, außer den Eye Brightener von P2. Weiß also nicht, ob das evtl. schmiert.
Preis für 15ml zwischen 3 und 4 Euro, weiß ich nicht mehr genau.

Ob das jetzt genau das ist, was ihr für eure Haut braucht, kann ich natürlich nicht sagen, aber ausprobieren kann man es ja, besonders wenn ihr die Sachen durch die Prozenteaktion bei Rossmann günstiger bekommt. Ich jedenfalls kann meiner Kollegin nicht oft genug danken.



Kommentare:

Sofia hat gesagt…

oh ich bin froh, dass ich für meinen körper fast alles benutzen kann :)

Zauberschwalbe hat gesagt…

Man gewöhnt sich dran :) Ich finde es außerdem sehr schön, dass der Duft meines Parfums nicht von duftenden Pflegeprodukten verfälscht wird :D

Ann-Christin hat gesagt…

Ich verwende die beiden Cremes im Winter,dadurch habe ich meine trockene Haut sehr gut in den Griff bekommen :)

Chaozfee hat gesagt…

Den Lippenbalsam hab ich auch, ich find den richtig gut!!! Eine Körperpflege mit Urea hab ich auch, weil ich leider auch ziemlich trockene Haut habe =/

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...