Donnerstag, 23. Februar 2012

[Rezept:] Waffeln mit Vanillequark

Eigentlich wollte ich ja ein AMU zeigen, aber ich musste heute spontan arbeiten, daher habe ich euch ein Rezept vorbereitet. Das gab es gestern zum Abendessen bei uns.

Waffeln mit Vanillequark und Früchten


Für die Waffeln habe ich einfach einen Teig zusammengemixt, leider habe ich nur Reste verwendet und kann nur ca. Angaben machen. (ca. 4 Stück + 2 kleine Ausgefranste)


  • 2 Eier
  • 200ml Milch
  • 200g Mehl
  • 100g Zucker
  • 75g Butter
  • Vanillezucker
Alles miteinander verquirlen und ab ins Waffeleisen damit. Es gibt aber sicher bessere Rezepte.

Für den Quark:

  • 250g Magerquark
  • 100g fettarmer Naturjoghurt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Alles miteinender verrühren.

An Früchten habe ich alles genommen, was wir so da hatten :)

  • 1 Banane
  • 1 Pflaume
  • 1 Viertel Honigmelone
  • 1 halber Dosenpfirsich
  • 1 Kiwi
  • 1 Handvoll Tiefkühl-Beerenmischung ungezuckert
  • 1 halbe Mandarine
Das war ein schnelles Resteverwertungsessen und es war so lecker. Quark und Früchte sind noch übrig geblieben, also wird das ein Teil meines Mittagessens werden.



Kommentare:

Bella hat gesagt…

Sieht auf jeden Fall lecker aus! Yammie ^^

Lu hat gesagt…

Sieht verdammt lecker aus. *_*

Hannah hat gesagt…

Klingt lecker(: Habe dir einen Award verliehen!

Lg Hannah
http://am-meeresgrund.blogspot.com/2012/02/blog-awards.html

Frookie hat gesagt…

Woow *-*
Das sieht ja mal verdammt lecker aus!
I like it.

Zauberschwalbe hat gesagt…

War auch lecker, könnt ich heute glatt wieder essen, wenn ich das Foto ansehe :D

CrimiNail Art hat gesagt…

*huuunger* :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...