Dienstag, 27. März 2012

[Rezept:] Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika

Heute habe ich mal wieder ein schnelles und einfaches Rezept für euch.

Ihr braucht für ca. 4 Portionen:

2 Hähnchenbrüste
2 rote Paprika
ca. 150g Champignons
1x Rama Cremefine zum Kochen
Salz
Paprikapulver
Hühnerbrühe

Als Beilage Reis.


So gehts:

Pfanne mit etwas Öl vorheizen. Die Hühnerbrüste in kleine Streifen schneiden und in die heiße Pfanne geben. Die Champigons in Scheiben schneiden und die Paprika würfeln. Wenn die Hähnchenbrüste leicht angebraten sind, gebt ihr die Champignonscheiben dazu und lasst sie so 3 -5 Minuten mit anbraten. Wenn ihr die Paprika lieber richtig durchgegart mögt, gebt ihr sie jetzt auch mit zu.
Dann gießt ihr die Cremefine mit dazu und würzt mit Paprikapulver, Salz und ein wenig Hühnerbrühe.
Das lasst ihr jetzt noch so 5 Minuten köcheln (Ich gebe immer jetzt erst die Paprika dazu, weil ich sie lieber knackig mag :)) und dann ist es auch schon fertig.

Kommentare:

Aura hat gesagt…

Nom Nom Nom! Das könnte ich jetzt auch essen :-)

CATLICIOUS hat gesagt…

Sehr lecker, darauf hätte ich jetzt Lust, hatte heute nur Butterbrote und nix warmes... HUNGER! :o) LG

Yeliz hat gesagt…

Mhhmm sehr lecker!! will ich auch :D

LG Yeliz

haya1412 hat gesagt…

Macht meine Mama auch immer so, sie macht auch immer noch ein bisschen curry mit rein. Auch sehr lecker!

LG<33

dezemberchen.blogspot.com

Zauberschwalbe hat gesagt…

Oh, ja! Mit Curry ist es auch suuuperlecker :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...