Dienstag, 29. Mai 2012

Meine ältesten Kosmetikprodukte (TAG) und bisschen Bla Bla

Ich wurde von der Beautykrams-Sandra zu meinen 3 ältesten Kosmetikprodukten getaggt.
Ich steh ja total drauf, die Kosmetiksammlung und so bei anderen zu sehen und manche der alten Produkte anderer Bloggerinnen hatte ich auch mal, hihi.

Ich schminke mich seit so 13 Jahren regelmäßig, so richtig mit allem Drum und Dran aber erst ca. 8 Jahre. Mein Schminkkrams bestand aus 1 Foundation, 1 Gloss, 1 schwarzer Lidschatten der auch regelmäßig leer wurde, 1 pinker, 1 lilafarbener und ein blauer Lidschatten, Mascara und schwarzer Kajal. Wurde eins davon leer, habe ich es nachgekauft.
So richtig mit LEs fing ich 2009 an, damals zogen auch viele Zoevapaletten ein, habe aber alle schon weitergegeben

Bei mir ist das jetzt irgendwie nicht so spannend, da ich spätestens alle 6 Monate bei mir aussortiere, Sachen weggebe oder verkaufe und Altes wegschmeiße. Aber ich hab jetzt mal geguckt und doch was Älteres gefunden.
.


Meine 3 ältesten Sachen sind alle von Yves Rocher aus der Weihnachtsedition 2009.
Da hätten wir links ein Highlighter und Schimmerpuder Duo, das gibt es bei Yves Rocher glaube ich, im Standardsortiment. Der Highlighter ist matt und rosa, ich kann ihn als Rouge verwenden, der Schimmerpuder ist so roségoldfarben und echt schööön. Für den Sommer zu krass, aber im Winter traumhaft.

Rechts seht ihr einen Quattrolidschatten der leider LE ist, er nennt sich 74 - Variation de Prune und enthält Lilatöne. Die Lidschatten geben sehr gut Farbe ab und halten auch gut.

In der Mitte der Lippenstift war ebenfalls limitiert und heißt 24 - Prune Argenté.
Er ist Dunkellila mit lila Schimmerpartikeln, auf den Lippen ist er jedoch eher sheer und macht sie so pflaumenfarbend. Sehr hübsch!

Ich tagge:

Dezemberchen
Die Fettnäpfchenmädels
Becky Krohn
und die Chaozfee

und natürlich alle, die auch mitmachen wollen. Ich finde sowas immer schön anzusehen :)

Und jetzt zum Bla Bla:

Ich habe in letzter Zeit nicht so viel gebloggt, zur Zeit habe ich echt keine Ahnung, worüber ich schreiben könnte. Ich habe mir vorgenommen, mehr EOTDs hochzuladen und darüber zu bloggen. Aber die Fotos sehen so morgens im Stress geschossen immer bisschen doof aus. Ich hoffe, ich bekomme das mal richtig hin.
Ich habe nämlich keine Lust, immer nur Reviews zu schreiben. Also, ja doch schon, aber das könnte auf Dauer ja auch langweilen...
Dann war mein Verlobter ja einige Tage im Krankenhaus, da hatte ich das auch keinen Kopf zum Bloggen, aber das will ich ja wieder ändern :)

Dann mache ich seit Ende April, also so 5 Wochen jetzt ein Ernährungsumstellungskurs bei meinem Hausarzt, da ich übergewichtig bin. Jeden Dienstag wird mein Körper sozusagen analysiert, so dass ich genau weiß, wie viel Fett ich abnehme und eventuell Muskeln aufbaue etc.
Ich weiß nicht, ist so ein Wochenfazit eventuell von Interesse? Falls nicht, mir egal, ich schreibs trotzdem ;) Das was ich täglich so in mich reinschaufel könnt ihr auf meinem 2. Blog, den ich aber echt nur als Futtertagebuch nutze, also nix spannendes, nachlesen. Ich mache übrigens eine Umstellung nach der Logi-Methode.
Und da ich heute erst wieder eine Analyse hatte; ich habe jetzt in 5 Wochen 1,7 Kilo Fett abgenommen. *yay* Aber ich muss zugeben, ich habe mich nicht immer dran gehalten und auch mal Abends Kohlenhydrate gegessen. Außerdem hatte ich weder in meinem Urlaub, noch als mein Schatz im Krankenhaus war, irgendeine Art von Sport gemacht. Ich mache aber eh nichts Spannendes, nur Fahrradfahren, Hula Hoop und bisschen Hanteln, bzw. Swingstick... Aber ganz ehrlich, mehr als vorher ist es schon, da war ich schon sportlich, wenn ich 2 mal am Tag bis zu mir in den 3. Stock gelaufen bin.

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Danke fürs mitmachen! Mir gehts manchmal auch so, dass ich nicht weiß, was ich schreiben soll. Und dann habe ich wieder Phasen, da könnte ich 20 posts auf einmal schreiben... Mich würden die fazits interessieren :) ich mache seit ostern ww. War zwar vom bmi her noch im normalen bereich, habe aber letztes jahr durch medikamente fast 10 kg zugenommen, die sollen jetzt wieder runter...

Sandra Zauberschwalbe hat gesagt…

Ich drück dir die Daumen, WW habe ich auch mal versucht, ist aber schon Jahre her :)

haya1412 hat gesagt…

Oh ja in letzter Zeit habe ich auch gar keine Ahnung was ich posten soll. Grade bei dem Wetter habe ich erst recht keinen Bock aufs schminken...und wenn ich mich dann mal dazu durchringe, wird es nicht so wie ich es mir vorgestellt habe..

Ja ich denke ich werde den Tag morgen beantworten, dann habe ich endlich auch was zu posten :D

LG<3

Sofia hat gesagt…

ach die sehen ja voll ok aus :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...