Montag, 4. Juni 2012

Meine Sammlung o.O

Ich habe am Freitag einen Post bei der lieben Chaosqueen gelesen, in dem sie mal den Wert ihrer Kosmetiksammlung ausgerechnet hat.
Ich fand das total spannend und somit habe ich dann doch direkt mal meine Sammlung geknippst und ausgerechnet.
Auf dem Foto ist nicht alles zu sehen, sondern nur, was ich wirklich in unmittelbarer Nähe hatte und mir ist aufgefallen, dass ich ein paar Sachen beim nachrechnen vergessen hatte, aber ist ja auch Wurst, nicht wahr?!

Ich will gleich vorweg sagen, ich möchte hier nicht angeben. Ich habe einiges an Drogeriezeug und auch einiges aus der Parfümerie, obwohl der Drogeriekram überwiegt. Des Weiteren bin ich berufstätig und bezahle mir meinen Schminkkrams selbst :) Naja, oder mein Verlobter schenkt mir mal was, wie z.B. die Nakedpalette, die er mir letztes Jahr von seiner Geschäftsreise aus Paris mitgebracht hat.

Ach ja, ich hab weder Pflegeprodukte noch Nagellacke mitgezählt.


Jaaa, es ist verdammt viel Zeug! Und der ungefähre Wert beläuft sich auf 1400 Euro, das ist echt krass und ganz schön viel Geld... Damit hätte ich jetzt auch nicht unbedingt gerechnet, ich dachte ich komme eventuell auf so 600 Euro oder so.

Vielleicht habt ihr auch mal Lust eure Sammlung zu schätzen? :)


Kommentare:

Andy. hat gesagt…

Ohje will garnicht wissen was ich schon an Geld rausgeschmissen habe für Kosmetik :D Aber ich gelobe Besserung in letzter Zeit hab ich mich wirklich zurück gehalten ...

Bella hat gesagt…

Wow das ist echt krass! Ich glaub ich wills gar nicht wissen bei mir ... Zwar lange nicht so viel wie bei dir aber irgendwie hätte ich bestimmt nen schlechtes Gewissen, wenn ichs wüsste

viva hat gesagt…

Wenn ich es ausrechnen würde käme ich bestimmt auf ein ähnliches Ergebnis und alles über tausend Euro würde meinen Konsum wirklich einschränken in Zukunft, das ist dann sozusagen Schocktherapie : D Ich glaube, das mache ich wirklich : D

Sandra Zauberschwalbe hat gesagt…

Ja, das ist wirklich eine Schocktherapie :)

Chaosqueen hat gesagt…

Krass :D!Da komme ich mir mit meinen 350€ ja voll klein vor :D!Aber mich hat es trotzdem schon geschockt und ich denke es hilft zumindest dafür,dass ich jetzt manche Sachen erstmal wieder richtig anfange zu benutzen,bevor ich mir was neues kaufe (was eh wieder so ähnlich ist ;) ).

Sandra Zauberschwalbe hat gesagt…

Vor allem, wenn ich mir überlege, vor paar Jahren hatte ich nur so paar Sachen und die auch immer vorher aufgebraucht... :D
Ich sollte mal was weggeben^^

Couerdepiratee hat gesagt…

Aber schön sieht deine Sammlung aus :D....ich rechne lieber auch nicht nach. Dann würde mir warscheinlich schwindelig :D und erstnal bewusst wie bekloppt ich bin, soviel Geld aus zu geben, wo man meistens dann eh nur drei bis vier Lieblingsprodukte hat, die einem normalen Menschen gereicht hätten :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...