Dienstag, 31. Juli 2012

[Review:] Präzisions-Eyeliner-Fluid von Agnes b.

Vor Kurzem hatte ich bei Agnes b. bestellt und ins Körbchen sind unter anderem 2 Flüssigeyeliner gehüpft. Eigentlich wollte ich euch mein AMU passend dazu zeigen, aber ich war bis eben unterwegs (Jahreskarte und Schulkram für die Ausbildung kaufen) und jetzt ist das Licht einfach nicht mehr so doll...

Mein heutiger Blogspost dreht sich um diese beiden Schätzchen:


Die Eyeliner könnt ihr Online hier *klick* bei ccbparis.de kaufen. Der Normalpreis beläuft sich auf 16,80€, allerdings bekommt man bei ccb so gut wie immer Rabatte auf das Sortiment, ich habe pro Eyeliner 8,40€ bezahlt. Ich habe die Farbe Braun-Rosé (Taupe modoré) und Diamantbronze (Diamant cristal). Enthalten sind 1,6ml, die 6 Monate nach dem ersten Öffnen haltbar sind.


Die Eyeliner kommen in einer silbernen Plastikhülse mit weißem Aufdruck, ich finde das Äußere sehr schick. Ich mag generell silberne Verpackungen voll gern, lieber als Goldfarbenes, aber das nur als unnütze Randinfo.
Die Farbe befindet sich quasi im Deckel und der Applikator ist sehr flexibel ohne auszufransen, er besteht nicht aus Härchen, sondern ist aus sehr weichem Gummi, so wie Schaumgummi oder so.. Auf jeden Fall sehr einfach anzuwenden! Die Linie wird damit relativ dick.


Einmal der Applikator von Nahem, dann könnt ihr euch angucken, was ich nicht beschreiben kann :)

Ich finde diese Stiftform sehr praktisch und auch wirklich hübsch und er nimmt im Schminktäschen weniger platz weg, als ein Gel Eyeliner. Beide Eyeliner decken mit einer Schicht, ich mache grundsätzlich nach dem Trocknen immer nochmal ein bisschen drüber, so zur Sicherheit.
Innerhalb von nichtmal einer Minute ist der Eyeliner bei mir wischfest, der Eyeliner ist aber nicht wasserfest. Das wurde aber auch nirgends behauptet.
Der Deckel ist übrigens zum abdrehen, was bei der flüssigen Textur auch gut ist, ich versuche aber immer erst, den Deckel abzuziehen, jedes Mal...


Einmal ein misslungener Swatch, der Braun-Rosé ist übrigens flüssiger, als der Diamant Bronze. Mit Braun-Rosé bin ich beim Swatchen abgerutscht, deswegen sieht der so komisch aus.

Braun-Rosé  ist eine echt schicke Farbe, ein schönes Mauve würd ich das mal nennen, ohne Schimmer und Glitzer.
Diamantbronze ist ein metallisches Grün-Anthrazit mit feinen Glitzerpartikeln. Die Farbe gefällt mir etwas besser, als die andere. Auch die Textur ist etwas "cremiger" obwohl der natürlich auch flüssig ist.

Tolle Eyeliner für einen guten Preis, gerade bei diesen doch etwas spezielleren Farben.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...