Freitag, 31. August 2012

[Review:] Essie Camera

Bei meinem letzten Budni-Einkauf habe ich die Poppy-razzi-LE von Essie entdeckt, obwohl "mein" Budni eigentlich gar kein Essie führt. Egal, Ich habe mir direkt den Lack "Camera" eingepackt.


Ich habe den Lack für 7,95€ ergattert, dran geklebt waren übrigens gratis Zehentrenner von Essie. Sowas benutze ich zwar nie, aber nun ja, da mecker ich nun auch nicht. Vielleicht sind die Teile ja ganz gut, werd ich mal ausprobieren.


Die Farbe ist eine Mischung aus Neonorange und Neonpink und wirklich sehr knallig. Auf dem Bild habe ich 2 Schichten drauf. Der Lack trocknet so semi-matt, ich finde das Finish bei der Farbe irgendwie nicht so schön, aber dafür kann ich ja einen Topcoat drauf machen.
Ich war so neugierig auf den Lack und habe ihn über meine aktuelle Mani einfach drübergepinselt (Essie ute as a Button), da ist er jedoch auch nach 20 Minuten nicht getrocknet.
Ansonsten habe ich ihn ganz normal über meinen Standard Basecoat getragen und finde ihn sehr knallig, muss also nicht zwangsläufig über einem weißen Lack getragen werden. Zur Haltbarkeit kommt ein Update.

Kommentare:

Sinah hat gesagt…

Schöne Farbe!
Ich finde die Essielacke eigentlich ziemlich gut! :)

CrimiNail Art hat gesagt…

Den muss ich mir auch holen - ganz coole Farbe! :D

Nina hat gesagt…

Den habe ich auch, freue mich schon auf den Auftrag. Auf Bildern sieht er leider immer so rot aus :P Liebe Grüße

Uta hat gesagt…

Ich wollte mir ihn auch holen, aber es waren schon alle weg ): (;

Sandra Zauberschwalbe hat gesagt…

Ja, die LE war wohl ziemlich beliebt :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...