Montag, 1. Oktober 2012

Ein Tag im Otter-Zentrum

Heute Mittag bin ich mit meinem Verlobten und Schwiegervater in Spe ins Otter-Zentrum nach Hankensbüttel in Niedersachsen gefahren. Eigentlich war ja der Heidepark geplant, aber ich mag keine Fahrgeschäfte (außer Windwasserbahn), also haben wir uns fürs Otter-Zentrum entschieden.

Die Fotos sind nicht alle sehr gut geworden, aber ich finde es auch ausgesprochen schwer, sich so flink bewegende Tiere scharf zu knippsen. Troztdem wollte ich euch ein wenig teilhaben lassen.
Bis auf die Hermeline habe ich auch alle mal vor die Linse bekommen.

2 schlafende Dachse

Ein Mink (Nerz) bei der Fütterung

Der Mink :)

Eine knuddelige Dachsdame

und nochmal

Ein Otter bei der Fütterung

Nochmal.. der ist so putzig :)

Und nochmal zum Dritten

Eine vom Aussterben bedrohte Hühnerrasse, leider habe ich keine Ahnung, was für welche das sind.

Ein Kräutergarten mit Löwenmäulchen

Tomaten

Es war heute schön spätsommerlich

Ein Steinmarder

und nochmal.. das ist übrigens Kate, William war mir zu flink

Ein kleiner neugieriger Iltis, der uns einmal sein Gehege gezeigt hat :D

Ein Baummarder, der nach dem Essen aufm Rücken rumchillt
Alles in Allem waren wir 3 Stunden im Otter-Zentrum und haben 3 Fütterungen mitgemacht. Es war wirklich einen Ausflug wert und war ein schöner Tag.

Kommentare:

kunterdunkle hat gesagt…

Awwwww =^.^=
Schnuffig!

Sandra Zauberschwalbe hat gesagt…

Jaaa, die waren so niedlich :D

CATLICIOUS hat gesagt…

Oh man, wie süß die sind! Tolle Bilder. LG

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...