Freitag, 19. Oktober 2012

[Review:] P2 Pore Minimizer & Vergleich

Ich habe endlich die neue P2-Theke entdeckt und auch ein wenig was gekauft. Unter anderem den Pore Minimizer, den ich unbedingt mit dem Porefessional von Benefit vergleichen wollte. *Hier* kommt ihr zu meiner Review von The Porefessional.

So, nun aber zu dem Pore Minimizer von P2:


Der Pore Minimizer enthält 10ml für 3,95€ (zum Vergleich: Benefit kostet 32,95€ für 11ml) und kommt in einer kleinen mintgrünen Tube mit einem silbernen länglichen Deckel. Sie sieht quasi genau so, wie die der alten P2 Eyeshadow Base aus.


Hier habe ich euch einmal die Tubenöffnung fotografiert. Sie ist sehr klein, man kann also sehr gut dosieren, es kommt nicht zuviel auf einmal raus, aber man quetscht sich auch nicht tot. Die Öffnung von P2 finde ich besser, als die von Benefit.


Der P2 Pore Minimizer ist milchig-transparent und farblos und riecht nach nichts, jedenfalls nehme ich nichts wahr. Die Konsistenz würde ich als pastig bezeichnen. Zum Vergleich habe ich euch mal den Porefessional daneben gekleckst. Also, die Konsistenz ist fast gleich, aber Porefessional ist beige, wird beim Auftrag aber auch farblos.

Links vorher, Rechts mit dem Pore Minimizer
Hmm, ja Porenbilder sind irgendwie seltsam :D Und ja, ich habe mir einen Pickel wegbearbeitet, ich wollte aber die selbe Hautstelle, wie beim Porefessionalbericht nehmen.

Ich habe von dem P2 Pore Minimizer ein wenig auf den Finger genommen und es aufgetupft. Es ist auf der Haut länger "glitschig" als der Porefessional und man muss es mehr einmassieren, nachdem es aber getrocknet ist, mattiert es ebenso. Nimmt man zuviel, kann es krümeln, wie sein teures Gegenstück. Beide halten nicht den ganzen Tag, Benefit empfiehlt ja, Porefessional mitzunehmen und bei Bedarf nachzulegen, das gilt auch für den Pore Minimizer.

Wenn ihr keine Verpackungsjunkies seid, dann kann ich euch das günstigere P2-Dupe auf jeden Fall empfehlen. Ich habe übrigens trockene Haut, wie sich das bei anderen Hauttypen macht, kann ich daher nicht sagen.

1 Kommentar:

Geri hat gesagt…

Sehr interessant. Man sieht sogar, dass die Poren kleiner geworden sind. Werde ich mal bei Bedarf ausprobieren.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...