Montag, 22. Oktober 2012

[Review:] Zoeva Eye Definition Set

Vor so 2 Wochen habe ich mit meiner Fast-Schwägerin eine Sammelbestellung bei Zoeva aufgegeben. Ich hatte das Bedürfnis, meine Reisepinsel aufzustocken (und habe mir dann gleich noch das Graphic Eyes Set gegönnt), meine Fast-Schwägerin wollte mal ein anständiges Pinselset (Bamboo) und hat dann gleich noch bei der Cool Shimmer Palette zugeschlagen.
Letzte Woche kam dann die Bestellung bei mir an.


Das Eye Definition Set besteht aus 6 Pinseln für die Augen und einer pink-metallicfarbenen Kunstledertasche. Ich sag mal schön ist was anderes, aber die ist auch nicht so übel. Vermutlich wird sie aber nur rumliegen, denn ich habe sehr viele Kosmetiktäschchen.
Das Set kostet 16 Euro plus Versandkosten, Online bei Zoeva.


In dem Set enthalten sind ein Eye Blender, das ist der große, puschelige ganz oben, ein Pencilbrush, ein großer Shader, ein Smudger und ein kleiner Shader, sowie ein ganz feiner gebogener Eyelinerpinsel.
Die Pinsel wohnen mittlerweile in meiner Reisepinseltasche und ich habe zur Ergänzung diesen kleinen Blender, den man bei Sigma immer hinterher geschmissen bekommt, aufgestockt.
Die Pinsel haben eine Länge zwischen 15 und ca. 12cm.
Der Pinselstiel ist Anthrazit mit silbernen Schimmerpartikeln, außerdem ist unten immer der Verwendungszweck aufgedruckt.

Der Blender:


Den nehme ich meistens, um einen cremefarbenen Lidschatten unter der Braue aufzutragen, manchmal aber auch um einen dunkleren, schimmernden Lidschatten dezent aufs ganze Lid zu bringen. Der Pinsel ist sehr weich und die Haare etwas zu lang um kontrolliert blenden zu können. Jedenfalls für mich :)

Der Pencilbrush:


Der Pencilbrush ist super, wie eigentlich alle meine Pencilbrushes (hab noch 4 andere :D alle aus Sets). Nun ja, damit mache ich manchmal einen dunklen "Eyelinerstrich" oder mache mir ein dunkles "V" im Außenwinkel.

Smudger, Large Shader und Small Shader:


Der Smudger (oben) hat etwas kürzere Borsten und ist dafür geeignet, eine Eyeline, die mit Kajal gemalt wurde, smokey zu verwischen. Ich allerdings nehme ihn, um am unteren Lid Lidschatten aufzutragen. Macht er gut.
Der large Shader ist gut geeignet, um eine Lidschattenfarbe aufs gesamte Lid aufzutragen. Er nimmt den Lidschatten gut auf und gibt ihn auch sehr gut wieder ab, hier habe ich keinen Kritikpunkt.
Der small Shader ist für feine Arbeiten am Auge geeignet, ich trage damit einen hellen Ton im Innenwinkel und direkt unter der Braue auf. Für mich jetzt nicht zwingend notwendig.

Der Eyelinerpinsel:


Ich mag diese dünnen Eyelinerpinsel viel besser, als diese Abgeschrägten, das ist aber Geschmackssache. Es lässt sich gut mit ihm arbeiten und man kann auch sehr feine Linien direkt am Wimpernansatz ziehen. Toll!


Einmal ein Größenvergleich zu dem Lidschattenpinsel aus dem Very Croc-Set, ebenfalls von Zoeva. Die Eye Definition Pinsel liegen sehr gut in der Hand, da sie zwar kürzer als normal sind, aber dennoch lang genug um anständig damit zu arbeiten.



Sternchen musste heute mal wieder schauen, was ich denn da so treibe. Die Pinsel, besonders der Blender, scheinen interessant zu riechen. Sowohl Sternchen, als auch Nova können von dem Pinsel gar nicht genug bekommen, dabei wurde er schon mehrfach gewaschen... :)

Kommentare:

Geri hat gesagt…

Pinsel kann man immer gebrauchen. Die von Zoeva finde ich super. Die sind von der Qualität richtig gut und günstig.
Merke jetzt schon, dass mein Set von Zoeva kaum reicht. Bin immer zu faul zum Pinselwaschen, daher bräuchte ich da mehr Pinsel^^

Sandra Zauberschwalbe hat gesagt…

Da sagst du was :)
Ich hatte zeitweise knapp 100 Pinsel, aber mittlerweile habe ich viele weggegeben, einfach weil ich mich eh immer mit den gleichen schminke. Ich magja das Very Croc Set auch sehr, das habe ich jetzt seit 2009 und es ist immer noch wie neu.
:)

Tina hat gesagt…

Von Zoeva habe ich noch keine Pinsel. Die sehen aber viel versprechend aus^^

Ich möchte dich zum Thema Hairstyling taggen^^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...