Freitag, 22. März 2013

Meine Inglot Nudepalette

Die Freundin meines Bruders ist ja ab und zu mal in Polen und ich darf ihr jedes Mal eine Wunschliste mitgeben, danke Liebes <3
Okay, das letzte Mal ist jetzt auch schon wieder etwas her, irgendwie habe ich es voll verplant über die Palette zu bloggen, dabei sind die Farben so wundervoll! Falls ihr Inglot noch nicht kennt: Inglot ist eine Kosmetikmarke aus Polen, mittlerweile gibt es sie auch in Deutschland, allerdings ist sie hier ziemlich teuer.
Die Produktrange ist riesig und sie wurde schon mit Mac verglichen. Im Sortiment findet ihr alles, Pinsel, Nagellacke, Lidchatten im Pott und Refills, Leerpaletten, Lippenstifte, wundervolle Pigmente usw. *Hier kommt ihr zu meinen bisherigen Inglot-Berichten*


Ich habe vor laaanger Zeit bei Coral and Mauve eine selbstbestückte 5er Palette mit nuden Lidschatten gesehen und war sofort hin und weg. Natürlich habe ich mir direkt notiert, welche Farben das waren und sie auf meine Wunschliste geschrieben, mittlerweile sind sie gut benutzt, mein Liebling ist der Helle ganz außen.

von Links nach Rechts: Matte 363, Pearl 402, Matte 309, AMC Shine 142
Das 5. Fach ist leider noch leer, den Pearl 423 gab es leider nicht, den bekomme ich aber beim nächsten Polenurlaub mitgebracht.
Die Menge des Lidschattens variiert, allerdings ist in einem eckigen Refill mehr als in einem Mac Lidschatten drin. Es gibt von Inglot auch kleinere runde Refills, aber ob die mit der Macgröße identisch sind, weiß ich nicht. Die Lidschatten sind alle sehr zart, krümeln dabei aber nicht und die Farbabgabe ist auch ohne Base Bombe.
Der AMC Shine 142 changiert leicht peachig-rosa, wundervoll!


Die Leerpalette ist magnetisch und wenn die Refills einmal drin sind, sitzen sie bombenfest, die bekommt man so einfach nicht mehr heraus. Die Palette ist hochwertig und verzeiht auch mal einen Sturz. Die Lidschatten sind nicht zu fest oder zu locker gepresst. Die Pearllidschatten schimmern sehr schön und die Matten sind leicht zu verarbeiten und werden auf meiner Base nicht fleckig.

Reihenfolge wie in der Palette
Ich kann euch die Inglot Lidschatten wärmstens ans Herz legen, ich habe 7 Stück und sie sind alle unglaublich toll. Ich werde mir beim nächsten Mal auch ein paar Farbige mitbringen lassen.
Wenn ihr die Möglichkeit habt, kauft sie in Polen, denn dort sind sie wesentlich günstiger.

Kommentare:

Jule hat gesagt…

Ich liebe Inglot! Meine erste Wimperntusche war von dort. Da meine Eltern öfter nach Polen fahren, haben sie mir früher immer was mitgebracht. Letztes Jahr war ich das erste Mal da und war begeistert und hab ein wenig zugeschlagen.
Sobald es einigermaßen wärmer wird, fahren wir wieder hin :).
So eine Nude Palette wollte ich mir auf jeden Fall auch zusammenstellen :D.

LG

Denise B. hat gesagt…

Die Farben sind richtig schön. Ich hab schon öfters gelesen, dass sie bei Swatches gut pigmentiert sind, aber auf dem Auge sieht man sie kaum? :O
Lg Denise♥

Sandra Zauberschwalbe hat gesagt…

Ich habe eine eher klebrige Base (Sans Soucis) da ist jeder Lidschatten gut pigmentiert. Keine Ahnung, wie das bei anderen ist :-) Ich mach mal ein AMU dazu. :) @denise

Hihi, so einLaden ist bestimmt wid im Paradies :D Jule

Eve hat gesagt…

Oh Inglot! Meine Liebe wächst jeden Tag mehr zu dir:D

Ich liebe Inglot Lidschatten...die sind so klasse. Wird Zeit das ich mal in die Heimat fahre um ein riesen Haul zu starten.
Deine Nuancen sind auch notiert.
Liebste Grüße

Sandra Zauberschwalbe hat gesagt…

Aaaw Eve <3 <3 <3

Julia(: hat gesagt…

bitte ein amu zu der tollern palette :)

Jule hat gesagt…

Und WAS für ein Paradies es ist :D!!! Ich war, ehrlich gesagt, auch ein wenig überfordert und wusste nicht, was ich mir zuerst angucken soll xD.

LG

shalely hat gesagt…

Uiuiui, das sind wirklich ganz schöne Nudetöne.
Von Inglot besitze ich noch keiinen einzigen Lidschatten. Ich muss das dringen mal ändern. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...