Montag, 22. April 2013

[Review:] Etude House Yogurt Wash-off Pack

Ich habe Ewigkeiten keine Masken verwendet, aber ich habe mir in den letzten 1,5 Monaten ja Einiges aus Asien bestellt und darunter waren auch ein paar Masken. Letzte (oder vorletzte?) Woche habe ich euch ja schon ein Set vorgestellt, heute möchte ich euch die Yogurtmasken von Etude House zeigen.
Ich bin ja das totale Verpackungsopfer, koreanische Kosmetik sieht einfach zu hübsch aus, hach! Würde es solche Masken hier geben, wäre permanet mein Schrank damit voll.


Die Fakten:
  • 4 x 12 Gramm
  • leider nur Online aus Asien erhältlich
  • Preis 4,39 € mit 2,20 € Versand
  • Maske zum Abwaschen

Die Maske kommt in vier kleinen, zusammenhängenden Plastikbechern mit Abziehfolie, also wie ein echter kleiner Joghurt. Es sind 4 verschiedene Duftrichtungen, vermutlich steht jede Frucht auch für eine andere Eigenschaft, das habe ich jetzt aber nicht recherchiert.
Ausprobiert habe ich bisher Pfirsich und Erdbeere und die beiden riechen original wie Fruchtzwerge, musste mir auch gestern Samstag deswegen eine Packung kaufen :D

Die Maske trägt man nach der Reinigung auf, ein Becherchen pro Anwendung, massiert sie ein und lässt sie 15 Minuten einwirken. ich mache das immer während ich GNTM gucke. Danach gut abspülen. Sie trocknet ganz leicht an, aber man bekommt sie trotzdem ganz gut runter. Danach nehme ich noch meinen Toner und meine Sleeping Mask.

Meine Haut fühlt sich durchfeuchtet und gepflegt an, also ich kann nichts Negatives dazu sagen... Naja, außer vielleicht diese krasse Lust auf Fruchtzwerge während der Anwendung!




Kommentare:

♥ M i s s C o c o G l a m ♥ hat gesagt…

Ich bin auch ein totaler Fan von asiatischer Kosmetik :)

kunterdunkle hat gesagt…

Hihi, Verwechslungsgefahr im Kühlschrank... ^.~

Lisa hat gesagt…

Wie süß, finde ich richtig cool :)
lg

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...