Mittwoch, 12. Juni 2013

[EotD:] Heute mal mit Rouge Bunny Rouge

Ich habe mal wieder eine Bestellung bei RBR aufgegeben, Reviews dazu folgen, und heute hatte ich Lust, meinen neuen Lidschatten "Delicate Hummingbird" auszuprobieren.

Die Beleuchtung ist etwas Mau, aber es war gestern Morgen kurz nach halb 6 und da bin ich noch nicht so in der Lage, AMUs zu knipsen ;) Aber ich werde mit euch hier üben.


Verwendet habe ich:
  • RBR "Delicate Hummingbird" (Review folgt)
  • P2 Spring please LE Lidschatten, so ein schimmeriger Heller aus dem blauen Trio
  • Inglot 252 (glaube ich, kann man nicht gut lesen) matt, ist ein Hautton (Review folgt)
  • Bobbi Brown Gel Eyeliner "Black Mauve Shimmer Ink"
  • Catrice Mascara aus der Matchpoint LE (Review folgt)
  • Bobbi Brown Tinted Eyebrightener (Review folgt)
  • RBR Aufhellender Duo-Kajalstift (Review Folgt)


Ging ganz easy, erst den Tinted Eyebrightener als Concealer zum Augenschatten verdecken und die rosa Seite vom Duo-Kajal auf das innenlid auftragen. Dann Base auf das gesamte Augenlid geben. Jetzt den hellen Schimmerlidschatten im ersten Drittel Oberlid, 2 Drittel Unterlid, und Delicate Hummingbirg oben auf die letzen 2 Drittel und unten im letzen Drittel auftragen. Mit dem Inglot Lidschatten habe ich die Kanten verblendet. Eyeliner drauf, Wimpern tuschen und fertig.

Es ist nichts Aufwendiges, aber ich finde, für den Alltag im Büro ist es optimal. Außerdem übe ich ja noch, was Augenmake-ups angeht ;)

Kommentare:

kunterdunkle hat gesagt…

Oh ja, sehr schön luftig leicht =)

Sandra Zauberschwalbe hat gesagt…

Danke :)

Julia hat gesagt…

Danke für deinen lieben Kommentar, Sandra!
Dein Lidstrich (heißt das so? Ich bin leider kein Beauty-Experte) in den oberen Fotos gefällt mir so gut. Ich bekomm das am Ende nie so schön auslaufend hin.

Liebste Grüße,
Julia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...