Mittwoch, 5. Juni 2013

[Review:] Agnes b. pudriges Augenbrauengel "Dunkle Kastanie"

Ich muss leider meine Augenbrauen nachzeichnen, sie sind eher dünn und die Härchen wachsen spärlich, ich beneide ja diejenigen, welche so wundervoll volle Augenbrauen haben. Aber nunja, man kann ja nicht alles haben, nicht wahr?

Ich mag es, wenn ich mit meinen Brauen nicht so viel herummachen muss und sie morgens schnell arbeitstauglich sind, und darum möchte ich euch das folgende Produkt vorstellen: Das pudrige Augenbrauengel von Agnes b.


Die Fakten:

Die Farbe "Braun natur" passt meiner Meinung nach nicht so toll zu meiner Haarfarbe, da es doch recht rotstichig ist, darum habe ich mir die Farbe "dunkle Kastanie" zugelegt. Das Tolle an diesen Gelen ist ja, dass sie wasserfest sind, einem Regenschauer halten sie durchaus stand.

Das Gel kommt in einem Glaspöttchen mit schraubdeckel, die optik gefällt mir total gut, ich finde den kupferfarbenen Deckel voll schick, ein angeschrägter, borstiger Pinsel ist mit dabei. Diesen Pinsel zutze ich auch wirklich sehr gerne, mit ihm lassen sich die Augenbrauen schön akkurat nachzeichen. Durch seine borstigen Härchen sieht das Gel auch recht natürlich aus.
Trägt man zu viel auf, gibt es Krümel ab, das kann man auf dem Swatch ganz gut erkennen, im Alltag ist mir das jetzt aber noch nicht aufgefallen, es sei denn, ich nehme zu viel.

Das Gel hält bei mir von morgens bis abends, schwitzen und Regen hält es gut aus, trotzdem sollte man nicht drüberwischen, das kann es nicht gut ab.

Ich versuche, meine Brauen wachsen zu lassen
Das Augenbrauenauffüllen (was für ein Wort) geht morgens sehr schnell, ich brauche keine Minute. Auf Nachfrage hin ist es bisher noch keinem meiner Freunde aufgefallen, dass sie nachgemalt sind, auf dem doch sehr nahen Foto sieht man es natürlich.

Ich konnte für das Gel in "Braun natur" eine Empfehlung aussprechen und das kann ich auf jeden Fall auch für "dunkle Kastanie". Es gibt noch einen blonden Ton, aber den werde ich vermutlich dann doch nicht kaufen ;)


Kommentare:

Astrid Bambi hat gesagt…

Aaah man sieht es .^^ thihi
Aber nur weil die Aufnahme so nah ist. Ansonsten finde ich den Ton wirklich schön und passend zu deiner Augenfarbe.
Ich gehöre zu diejenigen die eigentlich fast nicht auffüllen müssen, nur mit Gel fixirien und fertig. Aber finde den Pinsel und das Ergebnis wirklich gut. ♥

Sandra Zauberschwalbe hat gesagt…

Haha, ja ganz lieben Dank :)

Dann hast du es echt einfach, da hast du wirklich Glück :)

LiL Jessie hat gesagt…

Das hört sich doch sehr vielversprechend an, werd ich mir evtl. mal genauer ansehen, wenn meine Stifte und sonstigen Kram sich endlich mal dem Ende zuneigen...

LG Jessie

Sandra Zauberschwalbe hat gesagt…

Col :) Manchmal haben die bei ccb Aktionen, dann kostet das Gel 4,99, da kann man es ohne schlechtes Gewissen ausprobieren.

H1972's World hat gesagt…

Dane für den Post bin auf der Suche nach nem vernüftigen Augenbrauenpuder habe aktuell einen von Essence welches aber keine Min hält. LG

Lisa hat gesagt…

Sieht ja total schön natürlich aus, das muss ich mir auch mal genauer angucken!
Liebe Grüße :)

shalely hat gesagt…

Die Farbe steht dir wirklich sehr gut. Und ein Gel finde ich ja mal sehr interessant. Im Moment benutze ich ein Puder von Artdeco. Allerdings ist der Preis doch ziemlich happig.

Und danke für den App-Tipp. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...