Montag, 12. August 2013

[Review:] Bobbi Brown ❀ Tinted Eye Brightener ❀ Porcelain Bisque 1

Seit einiger Zeit schon benutze ich den Tinted Eye Brightener von Bobbi Brown als Concealer und wurde auch schon angefragt, ob ich dazu mal ein Review posten kann. Endlich habe ich es mal geschafft, ich habe jedes Mal vergessen, Fotos vorher und Nachher zu knipsen... Am Wochenende habe ich mich dann einfach mal hingesetzt und Bilder gemacht.


Die Fakten:
  • Preis um die 28,00 Euro
  • Inhalt 6ml
  • Nach dem Anbruch 6 Monate haltbar
  • Erhältlich online und in Parfümerien
  • Mit Flockapplikator

Einmal als Handrückenswatch,


und verblendet, ich finde die Deckkraft ausreichend.

Der Brightener kommt in so einer Rörchenverpackung mit einem Flockapplikator wie ein Lipgloss, oder eben auch viele andere Concealer. Die Verpackung ist recht schlicht, typisch für Bobbi Brown, wirkt aber durch das verwendete Schwarz edler, als Ähnliche mit silbernem Deckel oder so.
Porcelain Bisque 1 ist die hellste Farbe bei Douglas. Ob es die Hellste im ganzen Sortiment ist, weiß ich nicht.
Ohne Brightener - Der Brightenerr aufgetragen - und verblendet
Der Auftrag ist sehr einfach, mit dem Applikator auftragen und mit den Fingern einklopfen und verblenden. Der Eye Brightener hat eine eher dünnere, etwas flüssige Konsistenz, die Deckkraft ist jedoch recht hoch. Er gleicht durch die recht peachige Farbe meine bräunlichen Augenschatten super aus und hellt die Augenpartie auf, dadurch wirke ich viel wacher. Ich finde, der Effekt ist auf den Fotos recht sichtbar, im echten Leben wirkt das schon krasser, weil meine Augenschatten recht stark sind.

Der Brightener trocknet matt an, er sammelt sich danach auch nicht in den feinen Linien, wie man es ganz gerne bei cremigen Concealern hat, bei mir hält er den ganzen Tag. Außer natürlich es ist unglaublich heiß, dann schwitze ich nämlich auch auf den Wangen und neben der Nase, bin also permanent am wischen. Das schafft er dann doch nicht.

Ergiebig schätze ich ihn ein, da ich recht wenig von ihm brauche. Normalerweise verwende ich Concealer ca. 8 bis 10 Monate bis sie leer sind. Der hier hat ja eine normale Füllmenge, von daher schätze ich ihn auch auf diese Zeitspanne ein.

Für meine Bedürfnisse ist er optimal, er betont meine trockene Haut nicht und trocknet matt an. Natürlich ist sowas immer objektiv, vielleicht schaut ihr ihn euch in der Parfümerie mal an und lasst ihn euch auftragen :)


Kommentare:

Astrid Bambi hat gesagt…

Hallo Liebes,
also ich weiss ja nicht für das Geld hätte ich mir höhere Deckkraft gewünscht. Aber wenn du damit zufrieden bist ist das das wichtigste!
Habe noch keine Produkte von Bobbi, aber schon viel gutes von gelesen.
Ich benutze den Concealer von Catrice und bin auch sehr zufrieden mit. :-)

Emilia hat gesagt…

Hach, da ist sie ja, die BB-Brightener-Review *freu*
Ich finde den Effekt sehr schön natürlich und nicht zu extrem abgedeckt.
Ich habe auch teilw. echt üble Augenschatten und bin immer auf der Suche nach Produkten, die nicht in den Fältchen hängen bleiben.
Ich werde ihn mir auf jeden Fall mal auf die Wishlist setzen. Dankeschön.

MilaLanusa hat gesagt…

sieht sehr schöne und natürlich aus. Ich selber habe einen Concealer von Bobby Brown und bin damit sehr zufrieden.

LG, Mila Lanusa

http://milalanusa.blogspot.de/

Annarrr. hat gesagt…

Danke für deinen lieben Kommentar! :)
Ich habe auch vor kurzem erst wieder angefangen farbiger auf den Lidern zu werden, lange Zeit habe ich mich sehr gedeckt geschminkt. Aber klar ist die Palette sinnlos, wenn du selten zu Farbe greifst.

Der Concealer hört sich wirklich gut an! Ich bin mit meinem jetzigen allerdings sehr zufrieden und habe bis jetzt auch noch keine Probleme, dass ich Concealer wirklich benötigen würde..

Liebe Grüße :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...