Sonntag, 8. September 2013

[Shoptest & Review:] Haircenter24 und Revlon Shine Up Shampoo

Vor ein paar Wochen bekam ich eine super nette Anfrage, ob ich nicht ein Produkt aus dem Onlineshop für Friseurbedarf "Haircenter24.de" testen möchte. Haarpflege interessiert mich immer und bedanke mich hiermit nochmal für den lieben Kontakt.

Der Shop ist sehr übersichtlich gestaltet, die Navigationsleiste ist sehr clean gestaltet und man kommt mit einem Klick zur gewünschten Kategorie. Fährt man mit dem Cursor über die Kategorien kommt ein Auswahlmenü, in dem man direkt seine Haarstruktur, gewünschte Marken, Haarprobleme und Inhaltsstoffe (ob das Produkt silikonfrei, parabenfrei etc. sein soll) auswählen kann.
Das finde ich total praktisch, so muss ich mich nicht durch viele Produkte klicken, sondern habe das was ich möchte gleich auf einem Blick.
An Marken finden man alles, was in den Salons so gängig ist, von Tigi über Revlon zu Schwarzkopf ist alles vertreten.
Zahlen kann man per Vorkasse, Paypal, Kreditkarte oder Nachnahme, der Versand ging total schnell und es gibt zu jeder Bestellung Pröbchen dazu, je nachdem, was so auf Lager ist.
Mein Paket kam sicher verpackt und intakt bei mir an. Das finde ich wichtig, immerhin sind so Shampoos ein wenig empfindlich, und wenn etwas aufgeht und ausläuft, ist es ja nicht so doll.

 So, kommen wir zu dem Produkt, welches ich mir ausgesucht habe:


Ich habe mich für ein Shampoo von Revlon entschieden. Ich habe explizit nach einem Shampoo für feines, stumpfes und plattes Haar gesucht, weil dass gerade meine Hauptsbaustellen auf dem Kopf sind.
Für 250 ml zahlt ihr bei Haircenter24.de 13,26 Euro, es gibt auch noch die große Flasche mit 1250ml Inhalt. Das Shampoo soll mit Weizenproteinen die Haarstruktur regenerieren, die Haare sanft reinigen und für Glanz und Fülle sorgen.

Das Shampoo kommt in einer zylindrischen Dose, mit so einem "Klick-Verschluß", der sich durch Drücken öffnet. Das funktioniert auch mit einer Hand unter der Dusche. Das Shamppo an sich ist transparent und mit orangenen Kügelchen. In den Kügelchen sollen mikroverkapselte Vitamine und Spurenelemente sein. Es duftet leicht blumig-frisch mit einem Hauch Zitrone :D Komische Beschreibung, aber ich empfinde es so. Der Duft ist überhaupt nicht dominant und hält auch nicht lang, ich finde es super, so kann ich jedes Parfum benutzen.


Die Haare werden einfach wie gewohnt gewaschen und ausgespült, wer möchte, verwendet jetzt noch eine Spülung. Ich habe mir die Haarspülungen in letzter Zeit abgewöhnt, weil meine Haare sonst so platt sind...
Ich finde, das Shampoo sorgt tatsächlich für etwas Volumen und Glanz und ist recht ergiebig, ich werde mir die dazu passende Spülung noch ansehen.

Jetzt habe ich noch einen Gutscheincode für euch bekommen, mit dem ihr 10% Rabatt auf einen Einkauf bekommt. Der Guscheincode gilt ab 15 Euro Warenwert und ist pro Person einmal einlösbar. Er ist zeitlich unbegrenzt :) Der Code lautet: SCHWALBE123

Kommentare:

shalely hat gesagt…

Von Revlon habe ich noch kein Shampoo benutzt. Dein Bericht hört sich ja gut an.

Ich habe dich übrigens getaggt zum Inhalt deiner Handtasche. Guck mal hier: http://shalely1.blogspot.de/2013/09/110913-tag-whats-in-my-bag-2013.html


Viele liebe Grüße

M. Smith hat gesagt…

Mir hat mal ein Friseur gesagt, dass man Haarspülungen und so ein Zeugs nicht verwenden sollte, da dort weichmacher drin sind und die Haare 1. Platt macht und 2. auch kaputt und splissig...hm...man weiß auch nicht was man glauben soll und was nicht :) schöner Post...

LG Miss Smith

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...