Donnerstag, 31. Oktober 2013

Schminkpinsel pimpen

Wer mag nicht gerne hübsche,einzigartige Schminkpinsel!?!
Irgendwie sind sie ja immer so "standard"
Darum habe ich meine auch etwas aufgemotzt.

Was ich gebraucht habe:

-Schleifpapier oder Nagelfeile
-Acrylfarbe und Nagellack
-Schwamm/Schwämme
-Dottingtool und Zahnstocher
-Becher
-Alter Deckel

So bin ich vorgegangen:

1.Pinselstiele anschleifen
2.Etwas Farbe auf den Deckel machen,mit dem Schwamm eintauchen und den Pinselstiel betupfen, gut trocknen lassen (Ca.20min) dann eine zweite.Schicht tupfen,wieder gut trocknen lassen
*Tipp:Ich habe die Pinsel zum trocknen in einen Becher,mit der Schminkseite nach unten gestellt*
3.Nun habe ich mit dem Dottingtool Punkte und Blumen gezeichnet (siehe Bild)
Mit dem Zahnstocher habe ich die Linien gezeichnet.
4.Für das Leodesign habe ich schwarzen und weißen Nagellack benutzt da ich diese nicht als Acrylfarbe hatte.

Natürlich müsst ihr nicht unbedingt linien mit dem Zahnstocher machen. Das ist ja jeden selbst überlassen und natürlich wie man es am besten hinbekommt.
Wenn ihr ganz geschickt seid könnt ihr auch einen dünnen Pinsel zum Zeichnen für euer Design nutzen.

Bild 1. Links der original Pinsel leicht angeschliffen

Bild 2. Meine ersten versuche

Bild3. Leodesign

Kommentare:

Großstadtprinzessin hat gesagt…

Keine so schlechte Idee! (: Ich finde den Leopinsel richtig schön..glaube meine Pinsel werden auch mal einen neuen "anstrich" bekommen ^^*

haya1412 hat gesagt…

Ich find's auch eine super Idee!
Gerade wo bei mir bei Pinseln immer schnell der Lack abgeht ;)

LG♥

kunterdunkle hat gesagt…

Oh wie süß =)

Monskii92 hat gesagt…

Das ist wirklich eine süße Idee... Vielleicht mache ich das mit meinen Gelpinseln mal (:
LG Mona
hier geht’s zu meinem Blog (:

shalely hat gesagt…

Die Idee ist ja richtig klasse! Sieht doch gleich nach mehr aus. :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...