Mittwoch, 6. November 2013

[Review:] MaxFactor ❤ Colour Precision Eyeshadow ❤ Pearl Beige

Letzten Freitag habe ich einige Zeit in Hamburg beim Bummeln verbracht, manchmal muss es einfach sein. Viel gekauft habe ich nicht, naja, ein bisschen von meinem Geburtstagsgeld vershoppt. Unter anderem bin ich am Benefit Counter hängen geblieben, aber dazu ein anderes Mal mehr.
Ich war außerdem beim dm, ich brauchte eine neue Wimperntusche. Nachdem ich mir das ganze Jahr noch keine kaufen musste (dank der ganzen PR Samples :D), wollte ich mal wieder eine von MaxFactor ausprobieren. Diese Mascara habe ich fast immer gekauft, besonders vor meiner Bloggerzeit. Danach musste ich einfach immer viele andere ausprobieren.
Bei dm gab (eventuell gibt es immer noch) zu einer Masterpiece Mascara einen Cremelidschatten gratis zu und um den soll es heute gehen.

Ich weiß nicht, ob es bei der Aktion noch andere Farben gibt, lieber die Augen offen halten!

Die Fakten im Überblick:
  • Erhältlich überall wo es MaxFactor gibt
  • Preis: scheint zu variieren zwischen 10,99 und 6,95 Euro
  • Inhalt: 6ml
  • Cremelidschatten, wischfest

Der Lidschatten kommt in einem runden Flakon, genau wie Lipglosse. Das Schwämmchen zum Auftragen ist etwas breiter als es für Glosse üblich ist.
Die Verpackung ist recht hochwertig, genau das, was man in dem höherpreisigen Drogeriesortiment eben so findet. Der Deckel ist aus schwarzem Plastik und er lässt sich sehr gut öffnen und schließen. Der Abstreifer in dem Röhrchen funktioniert super, man hat genau die richtige Menge Produkt am Applikator.
Bisher habe ich auch keine Produktrückstände oben am Deckel, dass passiert mir gerne bei Concealern oder Glossen in solchen Verpackungen.
Das Einzige, was mir nicht gefällt, ist der ekelig chemische Geruch. Den nimmt man aber nur wahr, wenn man ganz nahe mit der Nase heran geht.


Der Lidschatten lässt sich ganz einfach mit Hilfe des Applikators auf das Auge auftupfen und sich dann ganz easy in Ruhe mit dem Finger verblenden. Danach trocknet er an und hält den ganzen Tag, ohne zu verlaufen.


Meine Farbe "Pearl Beige" ist ein wundervoll schimmerndes, kühles Goldbeige. Ich habe ihn schon solo getragen und als Base. Ich stelle ihn mir auch super zum Highlighten vor, unter der Braue, auf dem Nasenrücken, auf den Wangen und zur Betonung des Armorbogens. Dafür ist er nicht ausdrücklich deklariert, ich habe es trotzdem schon gemacht und aufgrund seiner völlig glitzerfreien Textur ist er dafür wie gemacht.


Hier trage ich ihn nur mit einem Eyeliner und der dazugehörigen Mascara, beides stelle ich euch aber noch vor. Für mich ein wundervoller Alltagslook, wenn es mal schnell gehen soll. Ich finde, er gleicht die Farbe des Lids ganz leicht aus und er hält, wie schon gesagt, bei mir den ganzen Tag lang.

Ich bin ganz glücklich, dass es ihn gratis zur Mascara dazu gab, denn so hätte ich ihn mir vermutlich nicht gekauft. Dieses höherpreisige Drogeriesortiment geht irgendwie immer an mir vorbei. Vielleicht sollte ich dort mal eher die Augen offen halten, vielleicht finde ich noch so ein Schätzchen.
Kennt ihr diese Eyeshadows von MaxFactor, oder läuft diese Marke auch immer nur an euch vorbei?


Kommentare:

Sunnivah hat gesagt…

Oh, ich hatte auch mal so einen von der Marke, der wasserfest war: und das war er auch! Mein Schwimmbadlidschatten :-)

Sarah J. hat gesagt…

Die Verpackung sieht so unglaublich altbacken aus xD

Lisa hat gesagt…

Wie interessant, so etwas kaufe ich immer super gerne, ich trage täglich farbige Bases und wenn es nur ein leichtes Beige ist.
Liebste Grüße

Kitty Cat hat gesagt…

Mir gehts da ziemlich gleich wie dir! Ich laufe da auch eher vorbei ... da kauf ich lieber bei CATRICE oder essence ;)

Lässt sich der Lidschatten eigentlich auch mit einem Pinsel verteilen, oder ist er eher für die Fingerchen geeignet?

<3 Kitty
Kitty's trashtastische Welt

Verena H hat gesagt…

schöner Post :)
Ja ich bin auch so das ich eher was von essence oder catrice kaufe, als jetzt von den teureren Marken!

Sandra Zauberschwalbe hat gesagt…

@sunniva: Also Regen hat er heute gut ausgehalten :D

@sarah: Aber sowas von! Deswegen kauf ich da auch so selten was :)

@Lisa: Ich mal solche Lidschatten gern für ein schnelles Basic-AMU :)

@Kitty: Die günstigeren Marken sehen auch einfach ansprechender aus. Und man bekommt was für wenig Geld. MaxFactor ist für mich auch eher "für Muddis" :D Mit Pinsel habe ich nich nicht ausprobiert, mach ich morgen früh mal.

@Verena: Essence und Catrice kann bei den teureren Marken locker mithalten und ich finde beide auch innovativer :)

My Bathroom/Wardrobe Is My Castle hat gesagt…

Mich begeistern von MF die Wimperntuschen sowie die Foundations, in diesen Bereichen finde ich die Marke top.
Den Cremelidschatten kannte ich nicht, aber er macht einen sehr guten Eindruck; gerade bei Cremelidschatten weiß man ja nie so richtig, was man bekommt, deshalb umso besser, dass er sich so gut macht.
LG

Catlicious hat gesagt…

Ich finde, der Lidschatten gibt kaum Farbe ab, oder wirkt das auf meinem kleinen Handy Display nur so?

Annarrr. hat gesagt…

Lieben Dank für deine Kommentare! :)

Der Lidschatten ist wirklich hübsch, Max Factor habe ich aber eigentlich nur in Sachen Mascara auf dem Schirm.. Die Verpackung ist halt auch eher unansprechend. :D

Liebe Grüße :)

Sandra Zauberschwalbe hat gesagt…

@catlicious: jaa die ist eher durchscheinend und schimmert leicht. Zum Ausgleichen von Äderchen reicht es bei mir :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...