Montag, 11. November 2013

[Themenwoche:] Rouge Bunny Rouge

Dies ist der erste Post zu meiner Themenwoche über Rouge Bunny Rouge, die ich vor einiger Zeit einmal unter einem Post angefragt hatte. Da Einige von euch gerne etwas mehr über Rouge Bunny Rouge erfahren wollten, lege ich doch direkt los.



Rouge Bunny Rouge erzählt ein Märchen, jedes Produkt trägt mit seiner zauberhaft erzählten Geschichte dazu bei. Unterstrichen wird das Märchen durch die filigranen Illustrationen, welche sich über die Produkte, die Homepage, ja sogar über den Rücksendeschein eurer Bestellung ziehen.



Rouge Bunny Rouge hat sich still und heimlich zum Favoriten meiner High End Kosmetik gemausert, und ich gebe es gerne zu, hier kaufe ich unter anderem auch wegen des Kaufgefühls. Es ist schon exklusiver, ein Päckchen in der Hand zu halten, bei dem einfach alles bis aufs Detail zusammenspielt. Wenn ich mir etwas gönnen möchte, bestelle ich hier, denn jedes Paket ist wirklich liebevoll gestaltet.
Oft bekommt ihr ab einem Einkaufswert von 50 Euro ein Goodie mit dazu, das kann ein Lippenstift sein, ein Gloss oder auch eine schöne Schachtel, außerdem wird hier nicht mit Pröbchen gegeizt. Es kam schon vor, dass man Abfüllungen von allen Pigmenten im Paket hatte.


Auch die Produkte spiegeln Rouge Bunny Rouge wider, jede Hülse und jedes Döschen sind in hochglänzendem Schwarz gehalten, natürlich fehlen auch hier nicht die zarten Pflanzenzeichnungen. Schön finde ich hier die Liebe fürs Detail, ich habe zum Beispiel unterschiedliche Blushes (Flüssig und Puder) und auf jeder Packung sind die gleichen kleinen Blüten.

In den nächsten 6 Tagen zeige ich euch verschiedene Produktgruppen, die ich bereits besitze, oder von denen ich netterweise Abfüllungen bekommen habe und ein paar Looks habe ich auch für euch geschminkt.
Ich hoffe, ihr habt  an dieser Themenwoche genau soviel Spaß wie ich und ich freue mich auf euer Feedback. 


Kommentare:

Nyxx hat gesagt…

Die Verpackungen find ich auch immer total goldig!
Allerdings hat mich bis her noch kein Produkt so angesprochen, dass ich bereit gewesen wäre, den hohen Preis dafür zu zahlen (haha, das klingt, als müßte man seine Kinder verkaufen XD). Dafür sind mir die Produkte alle zu... unauffällig. Die Farben sind ja schon immer recht dezent. Nicht unbedingt was für mich ^^
Aber, vielleicht kann Deine Themenwoche mich ja vom Gegenteil überzeugen :) Ich bin auf jeden Fall gespannt!
LG

Geri hat gesagt…

Da bin ich sehr gespannt. Besitze die kompletten Pigmente als Abfüllung und zwei Lidschatten und einen Lippenstift. Ich mag die Marke auch sehr gerne =)

kunterdunkle hat gesagt…

Oh wie spannend!
Ich kannte die Marke ja mal wieder gar nicht und freue mich auf deine Themenwoche :)
Bei mir gibt es den krassen Gegensatz diese Woche: Metal-Lacke von astor :D

Sandra Zauberschwalbe hat gesagt…

@ nyxx: Das kann ich verstehen :D Ich mag ja dezent lieber, und ich steh auch darauf, mir im Alltag unauffälliges teuers Zeug ins Gesicht zu schmieren. Ist mein täglicher Luxus sozusagen :)

@ Geri: Hach, die habe ich natürlich verpasst. Aber vielleicht kommen die nochmal :)

@ kunterdunkle: Ich freue mich, wenn ich Neues zeigen kann :) Ich schau bei dir gleich mal rum.

Liebe Grüße :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...