Sonntag, 2. Februar 2014

[Review:] YSL Rouge Volupté Shine "4 Rouge InDanger"

Nach ziemlich langer Zeit melde ich mich zurück und ich habe ein Review für euch. Ich habe zwar einiges geplant, dennoch sind Reviews eine gute Art um wieder einzusteigen, finde ich. Vor allem weil ich Reviews wirklich gern schreibe. Ich mag einfach das Ausprobieren neuer Sachen, und wundere mich dann, warum meine Sammlung immer größer wird, haha!

Heute stelle ich euch einen Lippenstift von Yves Saint Laurent vor, es ist ein Rouge Volupté Shine in der Farbe "Rouge InDanger", es ist mein dritter Volupté Shine, ich liebe diese Lippenstiftreihe ja total. Genau so müssen Lippenprodukte derzeit für mich sein.


Erst einmal, wie gewohnt, die Fakten im Kurzüberblick:
  • Gekauft bei: mybestbrands.de
  • Inhalt: 4,5g
  • Textur: Sehr glossig, hinterlässt einen Stain
  • Duft: dezente Wassermelone
  • Preis: regulär: 33 Euro, bei mybestbrands 28,95 Euro
  • Haltbarkeit: 24 Monate nach dem ersten Öffnen

Die Verpackung der YSL Volupté Shines ist ziemlich schwer und aus einem schönen Gelbgold. Leider ist das strahlende Gold seeehr fingerabdruckanfällig. 
Die Mitte des Lippenstifts wird geziert von einem Ring in der Farbe des Lippenstifts, mit einem durchbrochenen YSL-Muster, ich finde die Verpackung trotz des Goldes unglaublich schick!
Der Lippenstift schließt sehr gut und öffnet sich auch unterwegs nicht, und ich trage meine Volupté Shines immer gern in der Manteltasche und ihnen ist noch nichts passiert.


Öffnet man den Lippenstift, kann man ganz leicht einen dezenten Wassermeloneduft erschnuppern. Also für mich ist es Wassermelone, ich habe auch schon irgendwo Papaya gelesen, aber die rieche ich nicht heraus... Naja, auf jeden Fall ist er dezent fruchtig, aber überhaupt nicht stark. Bei zu krassen Düften wird mir leicht übel und ich verwende den Lippenstift nicht mehr, hier ist es aber wirklich auszuhalten und der Duft verfliegt auch schnell.


Die Farbe ist ein Traum!
Rouge InDanger ist ein pinkstichiges Rot, welches je nach Lichteinfall sehr fruchtig himbeerig oder kirschig aussieht, manchmal dominiert hier aber das Rot. Er ist relativ glossig, verläuft aber nicht über den Lippenrand hinaus und kriecht nicht in die Lippenfältchen.
Das Lippenstiftgefühl verschwindet bei mir in den ersten 2 Stunden des Tragens, er hinterlässt aber einen leicht pinkfarbenen Stain. Nach ca. 5 Stunden ziehe ich ihn schon mal nach.

Er trocknet meine Lippen übrigens nicht aus und das will bei diesen Temperaturen echt was heißen, trotzdem verwende ich morgens und Abends eine Lippenpflege. Durch das glossige Finish fühlen sich meine Lippen zumindest die ersten beiden Stunden gut gepflegt und durchfeuchtet an, außerdem sehen sie sehr gut aus, da ja nichts austrocknet.

Man kann ihn übrigens layern, die erste Schicht könnte der einen oder anderen eventuell zu sheer sein. Ich trage gern eine Schicht auf den gesamten Lippen auf und eine Zweite tupfe ich auf die Lippenmitte. Ich finde so sehen die Lippen dreidimensionaler aus :)


Mein Fazit zu diesem Lippenstift ist super positiv, sonst hätte ich jetzt nicht schon den Dritten :D Wenn man sich einmal ein wenig Luxus gönnen möchte, finde ich die Volupté Shines wundervoll geeignet. Falls diese glossigen Texturen euch nicht so zusagen, sollten ihr ihn lieber vorm Kauf ausprobieren.
Eine günstige, allerdings nicht so farbstarke Alternative findet ihr bei P2. Die Sheer Glam Lippenstifte sind auch glossy, allerdings stainen sie nicht, ich finde sie aber auch nicht so pflegend.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...