Sonntag, 18. Januar 2015

[Blogprojekt:] Raus mit dem Ramsch 2015

Die liebe Yvonne von The Beauty of Oz hat für dieses jahr ein Blogprojekt geplant und ich mache da doch zu gerne mit.
Das Ziel des Blogprojektes ist es, alte, verstaubte Schätzchen aus den Schubladen zu befreien und zu verwenden. Im Dezember kommt dann ein Update, ob man etwas aufgebraucht, weggeschmissen, oder behalten hat.


Ich habe vor ein paar Wochen meine Kosmetik neu sortiert und mir sind so viele Sachen in die Hände gefallen, die ich schon lange nicht mehr benutzt habe. Entweder weil sie so teuer und, für mich, besonders sind, dass ich sie nie benutze, oder weil ich andere Lieblinge hatte, oder weil ich damit einfach nicht klar kam.

Ich habe meine Kosmetik hier nach Verwendungszweck aufgeteilt, fangen wir mit meinen Blushes an:


Wie man sieht, sind hier ausschließlich Cremeblushes vertreten.
Die Bobbi Brown Blushes habe ich vor einiger Zeit bei Kleiderkreisel ergattert, so gut wie unbenutzt. Eins habe ich mittlerweile verkauft, weil mir die Farbe nicht so zugesagt hat.
Hier ist jetzt noch Pale Pink, Powder Pink und Calypso Coral.
Im Sommer war mir nicht nach Cremeprodukten, aber jetzt wird es mal wieder Zeit. Vor allem, weil Cremeprodukte ja nicht ewig halten.
Dann ist hier noch der Cheek Puff in fluffy von Jelly Pong Pong. Die Farbe ist super tragbar und für jeden Tag geeignet. Den habe ich quasi einfach vergessen... Ich habe ihn ca. 2012 gekauft, daher will ich ihn benutzen. Er ist ja nicht mehr der Jüngste.

Dann zu meinen Lippenprodukten, zwei Lippen-Wangenduos haben sich hier auch versteckt:


Die Essencelippenstifte und Lip-Glows fand ich eine Zeit lang richtig mega gut. Mittlerweile habe ich meine Lieblingslippenstifte  gefunden und versuche alle anderen langsam aufzubrauchen.
Sie sind ganz nett, aber mehr auch nicht.
Dann ist da noch der Big Brigh Eyes von Essence in der Nuance highlight it... nude. Den benutze ich, wenn ich Gradient Lips mache zum aufhellen. Die Konsistenz gefällt mir an den Augen gar nicht und deswegen versuche ich ihn so aufzubrauchen.
Der Benefit Cupid's Bow liegt schon eeewig bei mir rum. Der Effekt ist ganz schön, aber ich vergesse ihn dauernd. Ab jetzt kommt er in mein tägliches Schminkkörbchen.
Der MaxFactor LipTint ist toll, ich mag ihn total! Er passt schön in den Alltag zu einem taupigen AMU. Ich nutze ihn selten, da ich andere Lippenstifte eher verwende.
Dann haben wir hier noch zwei Dekadente Duos von Rouge Bunny Rouge. Ich mag keinen Gloss benutzen und die Wangencremes habe ich deswegen auch nie verwendet, obwohl sie klasse sind... Wird leergemacht.

Kommen wir zu meinen Augensachen:


Da haben wir als Erstes den Paint Pot "Rubenesque" von Mac. Tolle Farbe, jedoch supersheer. Im Sommer finde ich ihn klasse, ansonsten nutze ich ihn nie. Ich versuche ihn als Base zu verwenden.
Mac Fluidline in Macroviolet. Was soll ich sagen? Mein erster Geleyeliner, 2009 habe ich ihn gekauft. Langsam wird er leider trocken. Ich habe ihn lange vergessen, da ich viele andere schöne Eyelinerfarben gefunden habe.
Die Manhattan Party Glam Palette in Wildberry ist total mein Ding. Die ersten Monate habe ich sie immer getragen, dann ist sie untergegangen. Armes Ding!
Chanel Lidschatten in Taupe Grise. Ich musste ihn haben! Verwendet: ca. 10 Mal... Der Preis war damals für mich extrem und ich wollte ihn nicht leer machen. Die Farbe ist der Hammer und er wird nun endlich mal benutzt.

Meine Pflege, hier ist nur wenig, weil ich meine Pflege gefunden habe:


Skin Malgem von Etude House ist eine Feuchtigkeit spendende Essence, die vor der eigentlichen Gesichtscreme aufgetragen wird. Ich habe sie lange verwendet, dann ignoriert, obwohl der Effekt, gerade jetzt im Winter toll ist. Super Aqua von Missha ist genau das gleiche Zeug, daher auch im Schrank vergessen worden... Ich verwende nun eins morgens und eins Abends.
Das Yves Rocher Pflege-Express-Spray finde ich einfach nur doof. es klebt, spendet keine Feuchtigkeit und erfrischt nicht. Ich mag es aber nicht wegwerfen, ich probiere es einfach mal...

MeineDüfte:


Ich wollte schon vor 1,5 Jahren meine Parfumsammlung verkleinern. Geklappt hat das leider nicht, dabei möchte ich mir gerne mein Lieblingsparfum nachkaufen, wenn ich mal ein paar geleert habe!

Clinique Happy ist ein schöner Sommerduft, der leider nur kurz hält. Ich habe aufgehört ihn zu nutzen, weil er ziemlich teuer war. Doofe Idee, der wird aufgebraucht.
Irgendein Duft von Playboy, den ich letztes Jahr in einem Tauschpaket hatte, ich mag den duft sehr.
Yves Rocher Flowerparty und Flowerparty LE. Sind schön und nett für den Alltag, allerdings habe ich sie zu lange nicht mehr benutzt, weil mein Parfumregal förmlich explodiert.

Ja, das wars dann auch :)
Ein Update bekommt ihr dann im Dezember! Vielleicht habt ihr ja auch Lust, mitzumachen.

Kommentare:

kunterdunkle hat gesagt…

Ui, da hast du ja so einiges zum "verramschen" bereit gelegt, ich bin gespannt, wie gut es klappt =)

Fabuliz hat gesagt…

Die Lippenprodukte sehen klasse aus :)
Ich habe ihren Post auch als Anreiz genommen um meinen Ramsch loszuwerden. Ich hoffe es klappt gut!

Liebe Grüße,
Liz

Lisa hat gesagt…

Das sollte ich auch mal wieder in Angriff nehmen! Bin mit meinem Blog übrigens wieder da! :)
Liebste Grüße

LiL Jessie hat gesagt…

Hey Süße, ich freu mich dass du wieder da bist und damit du was zu tun hast, hab ich dich mal ganz frech nominiert ☺ http://www.justjessiesworld.de/2015/01/award-liebster-award-blog.html

LG Jessie

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...